Hygienekonzept

Empfangsbereich – Eintrittsvoraussetzungen

  • Im Empfangsbereich und auf den Laufwegen, z.B. auf dem Weg zur Toilette gilt MASKENPFLICHT!
  • Bitte achtet im Empfangsbereich und auch im Spielbereich darauf, anderen Personen oder auch Gruppen nicht näher als 1,5 Meter zu kommen.
  • Im Empfangsbereich steht eine Hygienesäule für die Handdesinfektion. Bitte benutzen! Die Sitzgelegenheiten im Empfangsbereich dürfen leider nicht genutzt werden.

Ein Betreten der Anlage darf nur mit einem negativen PoC-Antigen-Test-Ergebnis (nach §1 Abs. 1 TestV), oder einem negativen PCR-Test-Ergebnis, welches nicht älter als 24 Stunden sein darf, erfolgen. Das offizielle Testergebnis ist dem Mitarbeiter vor Ort unaufgefordert vorzuzeigen, dieser ist verpflichtet die Richtigkeit des Testergebnisses mit Deinem Ausweisdokument abzugleichen.

Ausgenommen von dieser Pflicht sind Personen mit einer vollständigen Impfung (mit entspr. Nachweis), Personen mit einem geltenden Genesungsnachweis (§2 Nr. 5 SchAusnahmV) & Kinder bis 6 Jahre.

Kontaktdaten:

Bitte tragt die geforderten Daten all eurer Mitspieler in einer Liste ein, welche auf dem großen braunen Tisch im Empfangsbereich liegt. (Vor und Zuname, Telefonnummer, Beginn und Ende des Spiels) Die Daten werden nach Ablauf von 4 Wochen von uns vernichtet!

Spielbereich:

  • Es können bis zu 5 Personen in einer Gruppe spielen!
  • Das Tragen einer Maske ist freiwillig!
  • Haltet zwischen den Bahnen entsprechend 2 Meter Abstand zu anderen Personen / Gruppen

Mund- und Nasenschutz:

Ein Betreten der Anlage darf nur mit einem medizinischen Mund- und Nasenschutz erfolgen, der über Mund und Nase getragen wird. Auch im gesamten Aufenthaltsbereich, den WC-Anlagen, den Wartebereichen, dem Außengelände (Freiflächen, Parkflächen sowie Ein- und Ausfahrten) ist ein medizinischer Mund- und Nasenschutz zu tragen. Kein Problem, wenn Ihr ihn vergessen haben solltet, wir haben Masken da. Auf der Spielfläche braucht Ihr keinen Mund- und Nasenschutz! Beim Verlassen der Spielfläche ist der Mund- und Nasenschutz wieder aufzusetzen. Ausgenommen von dieser Pflicht sind Kinder zwischen 6 und 15 Jahren, hier reicht eine „einfache“ Alltagsmaske aus.

Bitte achtet darauf, dass sich immer nur eine Person auf der Damen, bzw. auf der Herrentoilette aufhält. Bitte nach dem Toilettenbesuch ausreichend die Hände mit Seife waschen! Die Toiletten werden von uns mindestens einmal stündlich gereinigt und desinfiziert!

Sonstige Hygiene:

  • Die Schläger, Bälle und auch die 3 D-Brillen werden von uns gereinigt, bzw. desinfiziert übergeben.
  • So oder so haben wir die Auslastung der Halle deutlich begrenzt. Es dürfen nur maximal 8 Personen alle 15 Minuten auf die Anlage!